Herzlich willkommen bei der NARRENZUNFT OBERMARCHTAL e.V.

Wie Ihr seht haben wir unsere Homepage umgebaut, um Euch in Zukunft schneller mit Informationen versorgen zu können und damit Ihr euch in Zukunft auch online für unsere Ausfahrten anmelden könnt.

Leider konnten wir beim Umzug der Webseite die Informationen des Newsletters nicht mit übernehmen.
Solltet ihr weiterhin Interesse an unserem Newsletter haben, dann registriert Euch bitte erneut.

Unsere beiden App´s für Android und IOS sind nun verfügbar. Bitte über den PlayStore und AppStore installieren.

Virtueller Empfang Fasnetsmedig, 11:00 Uhr

Fasnetsmedig, 11:00 Uhr: Virtueller Empfang der originellen Gruppen & Ehrengäste

Was wäre ein Fasnetsmedig ohne unsere originellen Gruppen – einem der Herzstücke unserer Straßenfasnet?

In den vergangenen Jahren hat sich der morgendliche Empfang zu einem Feuerwerk der unterhaltsamen Redebeiträge und Duelle entwickelt, bei dem seltenst ein Auge vor Lachen trocken bleibt.

Auch dieses Jahr haben die Gruppen und Ehrengäste unterschiedlichste Videobeiträge geschickt um diesen Empfang virtuell zu gestalten.

Der Link zum Video mit den Beiträgen wird am Fasnetsmedig ab 11.00 Uhr auf der Homepage der Narrenzunft, sowie auf der Facebook-Seite Zunft zu finden sein.

https://youtu.be/c5zqdma6T2U

Seid gespannt und haltet das ein oder andere Taschentuch bereit für Tränen vor Lachen oder auch um das ein oder andereTränchen vor Fasnetsschmerz wegzuwischen

Auf jeden Fall werden wir zum Schluss gemeinsam das Narrenlied singen.

Fasnetswochenende 2021

Fasnet 2021 // Fasnet drhoim – Fasnetswochenende

Die Fasnet 2021 befindet sich im Endspurt und steuert (eigentlich) auf ihren Höhepunkt zu.

Auch in Obermarchtal ist in den kommenden Tagen noch einiges an Fasnet zu erleben.

Wir rufen euch alle dazu auf, geht doch während den Fasnetstagen kostümiert/ im Häs zum Einkaufen. Bringen wir die Fasnet ein bisschen auf die Straße und in die Läden.

PS: Lieber jetzt das Häs probieren und Probe tragen – falls es zu eng sein sollte haben wir ja noch ein Jahr Zeit um es wieder passend zu machen J

 

Fasnetssamstag, 16.00 Uhr: Närrischer Wortgottesdienst im Münster

Unser Diakon, Johannes Hänn, hat einen tollen Wortgottesdienst vorbereitet.

Eine, der kirchlichen Regeln entsprechenden, Abordnung des Obermarchtaler Fasnetchores wird diesen Wortgottesdienst musikalisch begleiten.

Auch wenn wir dieses Jahr nicht gemeinsam singen können so wird auf jeden Fall der Narrenmarsch und das Narrenlied zu hören sein – schunkeln, jeder für sich, ist erlaubt J

Auch die alljährliche Kromet für den Gottesdienst wird es wieder geben – FREUT EUCH!

Eine Anmeldung ist Voraussetzung für die Teilnahme (möglich noch am morgigen Samstag 10-12 Uhr: 07375/92131)

Über viele Hästräger und närrischen Mäschgerle würden wir uns freuen!

 

Fasnetssamstag, 17.15 Uhr: Abholung der Fasnetsboxen

Vielen Dank für die zahlreichen Bestellungen. Unser Zunftköche sind schon am Kochen und Vorbereiten.

In jeder Box wird es zusätzlich eine selbstgebastelte Schloßgeist-Figur geben.

Diese solltet ihr bitte für den Fasnetsmedig aufbewahren.

Die Abholung findet im Foyer der Turn- und Festhalle statt. Bitte tragt einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz bei der Abholung.

Wir wünschen euch schon jetzt einen guten Appetit!

 

Fasnetsmedig, 11:00 Uhr: Virtueller Empfang der originellen Gruppen & Ehrengäste

Was wäre ein Fasnetsmedig ohne unsere originellen Gruppen – einem der Herzstücke unserer Straßenfasnet?

In den vergangenen Jahren hat sich der morgendliche Empfang zu einem Feuerwerk der unterhaltsamen Redebeiträge und Duelle entwickelt, bei dem seltenst ein Auge vor Lachen trocken bleibt.

Auch dieses Jahr haben die Gruppen und Ehrengäste unterschiedlichste Videobeiträge geschickt um diesen Empfang virtuell zu gestalten.

Der Link zum Video mit den Beiträgen wird am Fasnetsmedig ab 11.00 Uhr auf der Homepage der Narrenzunft, sowie auf der Facebook-Seite Zunft zu finden sein.

Seid gespannt und haltet das ein oder andere Taschentuch bereit für Tränen vor Lachen oder auch um das ein oder andereTränchen vor Fasnetsschmerz wegzuwischen

Auf jeden Fall werden wir zum Schluss gemeinsam das Narrenlied singen.

 

Fasnetsmedig, 19:00 Uhr: Schloßgeistverurteilung und verbrennen drhoim

Wenns am Goischt am Obed an dr Kraga geht – jeder Marchtaler Narr ihm zu Seite steht.

So heißt es Jahr für Jahr am Fasnetsmedig – auch 2021.

Vergangenen Samstag (bei der Moritat) sowie bei den Fasnetsboxen am Fasnetssamstag wurden und werden kleine Schloßgeistfiguren auf Spießen verteilt.

Am Fasnetsmedig werden auf 19:00 Uhr hin die historischen Texte der Schloßgeistveruteilung und des Verbrennes auf unserer Homepage zu finden sein. 

Schlossgeisverurteilung

Die Anklagepunkte darf sich dieses Jahr jeder selbst überlegen und dem Schloßgeist das vorwerfen, was ihn/ihr in den vergangenen 12 Monaten gestört hat – mir fällt da vieles ein.

Am Ende heißt es stets:„des isch wohr, des isch it gloga, des warsch du – unser KOGA!“

Die ausgeteilten Figuren kann sich dann jeder in den Garten stecken und seinen eigenen kleinen Schloßgeist verbrennen.

Anschließend wird natürlich das Narrenlied gesungen!!

 

Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn wir hiervon wieder tolle Bilder zugesandt bekommen!

 

Wir wünschen euch allen ein schönes Fasnetswochenende 2021!

NARRI NARRO

Eure Narrenzunft Obermarchtal e.V.

Fasnet drhoim 4. Aktion "Moritat vom Waga ra"

Fasnet 2021 // Fasnet drhoim 4. Aktion "Moritat vom Waga ra"

Am morgigen Samstag kommt wieder etwas Fasnetsstimmung auf.

Nachdem dieses Jahr niemand auf einen Zunftball kommen konnte um die Moritat zu hören, haben wir beschlossen, dass die Moritat zu euch kommt.

Am Samstag wird ab 13.00 Uhr der alljährlich bekannte Ladewagen unterwegs sein. Auf diesem sind drei Moritatensänger und wissen so allerhand Lustiges und Peinliches aus dem vergangenen Jahr zu berichten.

Starten wird die "Moritat vom Waga ra" an der Molke und wird über die Haupt- und Sebastian-Sailer Str. entlang in die "Siedlung" fahren. Nach der Siedlung gibt es eine Runde durch den "unteren Ort". Die Ankunft der Moritatensänger wird nicht zu überhören sein, dennoch bitten wir um etwas Aufmerksamkeit.

Wir appellieren an alle, dass ihr beim Zuhören der Moritat auf EUREM Grundstück bleibt. 

Wenn euch die Moritat gefallen hat und ihr unseren Verein etwas unterstützen möchtet, gibt es die Möglichkeit eine kleine Spende in eine Spendenbox zu werfen (bitte einzeln an die Spendenbox herantreten und dabei eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung tragen). Des Weiteren gibt es Möglichkeit die Plaketten, welche in liebevoller Handarbeit auch für 2021 gebastelt wurden, zu erwerben. Dieses Jahr allerdings in streng limitierter Auflage.

Wir freuen uns auf "die Moritat vom Waga ra" und bedanken uns schon jetzt für eure Unterstützung, euren Applaus und euer Zuhören.

 

 

Fasnet 2021 // Fasnet drhoim 5. Aktion Fasnetswochenende

Das diesjährige Fasnetswochenende wird anders sein als wir es alle gewohnt sind.

Fasnetssamstag: Wortgottesdienst von Narren für Narren; 16.00 Uhr im Münster

Unser Diakon Johannes Hänn wird im Münster einen närrischen Wortgottesdienst abhalten. Ihr dürft euch darauf FREUEN, denn schließlich ist das diesjährige Motto dazu "FREUT EUCH!"

Eine Anmeldung zu diesem Wortgottesdienst ist unerlässlich. Bitte beachtet dazu die Hinweise und Anmeldemöglichkeiten im Kirchenanzeiger!

Natürlich wird es auch dieses Jahr eine Kromet für alle Gottesdienstbesucher geben und auch das Narrenlied wird dabei erklingen, auch wenn das Mitsingen nicht möglich ist.

PS: Über zahlreiche kostümierte Besucher und Hästräger würden wir uns sehr freuen.

 

Fasnetssamstag: Fasnetsbox to go 

Bitte beachtet hierzu die angehängte Sonderseite. Über viele Bestellungen würden wir uns sehr freuen.

 

Fasnetsmedig: ÜBERRASCHUNG

Für den diesjährigen Fasnetsmedig haben wir auch etwas geplant. Keiner muss auf ein Herzstück unserer Marchtaler Fasnet, unsere originellen Gruppen, verzichten. 

Auch für die Schloßgeistverurteilung und das Verbrennen haben wir eine Möglichkeit gefunden, dass keiner die Fasnet 2021 ohne Schloßgeistverbrennen beenden muss.

 

Generell möchten wir uns schon jetzt für die vielen positiven und erfreulichen Rückmeldungen bedanken, welche wir für unsere bisherigen Aktionen erhalten haben. Ebenso ist es eine wahre Freude, die vielen fasnachtlich dekorierten Fenster & Häuser zu sehen.

 

Freuen wir uns gemeinsam auf zwei weitere Wochenenden "Fasnet drhoim".

 

NARRI NARRO

Eure Narrenzunft Obermarchtal e.V.

Erklärung Koga für den Kindergarten

Liebe Kinder des Kindergartens,

ihr habt den Zunftmeister gefragt, weshalb man zu unserem Schlossgeist Koga sagt.
In diesem Video steht euch unser Zunftmeister Florian "Rede & Antwort" und erklärt es euch.

https://youtu.be/g498m7J8EtA

Viel Spaß dabei & eine glückselige Fasnet.

NARRI - NARRO

Fasnetsaktionen Fasnet 2021 // 2. Aktion

Fasnetsaktionen Fasnet 2021 // 2. Aktion

Liebe Mitglieder, liebe Närrinnen und Narren, liebe Einwohnerschaft,

nachdem schon viele tolle, kreative und bunte Fasnetsfenster in unserem Ort zu sehen sind folgt dieses Wochenende unsere zweite Aktion!

Wie es sich zur Fasnetszeit gehört, muss auch das Ort närrisch dekoriert werden. Während des Wochenendes werden deshalb unsere bunten Wimpel aufgehängt, um unserem Ort ein närrisches Gewand zu verleihen. Des Weiteren wird auf dem Marktplatz der Narrenbaum gestellt (allerdings OHNE jegliches Drumherum; keine Veranstaltung!).
Auch unser örtlicher Kindergarten hat in der Notbetreuung wieder wunderschönen Baumschmuck gebastelt. Sie erhalten wieder einen Kindernarrenbaum.

Wir rufen euch auf, mit bunten Wimpeln Eure Häuser, Bäume im Garten, Sträucher o.ä. zu dekorieren und die Fasnet drhoim noch sichtbarer zu machen!
Ebenso laden wir euch ein, einen Spaziergang durch das närrische Marchtl zu machen. Bewundert die Wimpel, die Narrenbäume oder die fasnachtlich dekorierten Fenster und Häuser.
Wie wäre es mit närrischen Bildern an den Narrenbäumen, an der Molke oder daheim vor der fasnachtlichen Dekoration?

Lasst uns doch diese Bilder zukommen und gemeinsam gestalten wir eine große, bunte, fasnachtliche Collage!
Gerne per WhatsApp oder auch per Mail (zunftmeister@narrenzunft-obermarchtal.de)

PS: Zwischen Dreikönig und Aschermittwoch darf JEDERZEIT das Häs angezogen werden :)

Hinweis für nächste Woche: Wer weiß, was immer zwei Wochen vor der Hauptfasnet stattfindet, hat eine grobe Ahnung was wir geplant haben!

Viel Spaß und mit einem dreifach kräftigen NARRI NARRO grüßt euch
Eure Narrenzunft Obermarchtal

Zunft Accessoire - Glasbausteine

Liebe Narrenfreunde,

zusätzlich zu unserer aktuellen Aktion der " Kromet-Ketten" gibt es ab sofort auch Deko Galsbausteine bei uns zu erwerben. 

Ein tolles Accessoire zur 5. Jahrezeit. Egal ob auf dem Tisch, der Kommode oder am Hauseingang.

Die Deko-Glasbausteine mit Beleuchtung gibt es mit allen unseren Masken.
Die Glasbausteine sind 19x19 cm groß und 8 cm breit.
Je nach Wunsch ist eine bunte oder warmweiß Lichterkette (batteriebetrieben) integriert.

https://www.narrenzunft-obermarchtal.de/accessoire/

(Bestellung wie alle anderen Zunft Accessoire per E-Mail über Kassier(a)narrenzunft-obermarchtal.de oder Zunftmeister(a)narrenzunft-obermarchtal.de)

Fasnetsfenster Aktion 2021

Fasnetsaktionen Fasnet 2021
Liebe Närrinen und Narren, liebe Mitglieder und Einwohner,
uns allen ist klar, dass aufgrund der Pandemie eine gewohnte Fasnet nicht möglich ist. Dennoch kann man die Fasnet nicht einfach absagen, da sie ein fester Teil des Jahreslaufs ist und einfach dazugehört!
Der Narrenrat hat sich Gedanken gemacht und einen närrischen Fahrplan 2021 erstellt.
Ab heute an werden wir jeden Freitag in den Mitteilungsblättern, auf unserer Homepage/App und Facebook Seite eine närrische Aufgabe/Idee/Aktion veröffentlichen, die zum Mitmachen, zum
Kreativsein und zum Lachen oder Schunkeln einladen soll.
Lasst euch also jeden Freitag überraschen, seid gespannt was die Fasnet über so alles auch innerhalb der eigenen vier Wände möglich ist.

Getreu dem Motto des Ringtreffens, welches wir 2022 anlässlich unseres 100. Gründungsjubiläums feiern: Marchtaler Fasnet - Tradition und Lebensfreu(n)de wollen wir auch dieses Jahr, in diesen doch anstrengenden und für jeden herausfordernden Zeiten, euch allen etwas Freude, Spaß und auch das ein oder andere Lächeln ins Gesicht zaubern.

1. Aktion: Fasnetsfenster Aktion 2021
Wir laden euch alle ein, dieses Jahr ein närrisches Fenster zu gestalten. Ab sofort findet ihr auch auf der Homepage Ausmalbilder der Marchtaler Masken (zu finden unter Info - Downloads im Menü), um diese zu gestalten.
Des Weiteren gibt es viele Möglichkeiten so ein närrische Fenster zu gestalten:
- Masken
-bunte Fasnetswimpel
- Sammlermasken
- Narrenpuppen
-närrische Accesoires
- Kromet Ketten
- selbstgebastelte närrische Bilder
- Narrensprüche
- mit Fensterfarben etwas gestalten
-...

Auch in unserer Molke sind bereits die Fenster auf der Straßenseite närrisch dekoriert, gemäß dieser Aktion.
Über die Homepage der Narrenzunft kann selbstverständlich weiterhin närrisches Accesoire bezogen werden.

Wir freuen uns auf viele närrische Fenster und hoffen, dass wir zahlreiche Bilder erhalten werden um eine bunte „Marchtaler Fasnetsfenster Collage“ zu erstellen.

Des Weiteren bieten wir diese Jahr erstmals sog. Kromet-Ketten an (können in den Molke Fenstern betrachtet werden).

Variante 1:
5m Garn und ca. 50 Kromet aus den vergangenen 30 Jahren (selbstgebastelte Umzugsplaketten)
Preis: 10€

Variante 2:
1.20m Garn und ca. 15 Kromet aus den vergangenen 30 Jahren
Preis: 5€

Diese Kromet Ketten sowie die Zunftaccesoires können jederzeit bei Zunftratsmitgliedern, unter zunftmeister@narrenzunft-obermarchtal.de oder in der örtlichen Filiale der Raiffeisenbank Ehingen-Hochsträß erworben werden.

Fasnetseröffnung 2021:
Am Samstag, 16.01., wäre normalerweise unsere traditionelle Fasnetseröffnung mit der historischen Schloßgeistsuche. Da dies dieses Jahr nicht durchführbar ist, stehen ab heute die historischen Texte, welche bei der Schloßgeistsuche verlesen werden, auf unserer Homepage. (zu finden unter Info - Downloads im Menü) Diese können heruntergeladen werden.
Unsere Idee (speziell für Familien mit Kindern): Gestaltet ein närrisches Fenster und am Samstagabend verdunkelt ihr die Wohnung und stellt Kerzen auf. Euren Kindern könnt ihr die Geschichte des Schloßgeistsuche vorlesen und somit die historische Schloßgeistsuche in euere Wohnung/Haus holen. Passend zu den Texten könnte am Ende ein Bild des Schloßgeists/Maskenbild an das närrische Fenster angebracht werden und lauthals das Narrenlied gesungen werden!

Wir wünschen euch allen viel Spaß bei unseren Aktionen/Ideen und Mitmachaktionen während der Fasnet 2021.

In närrischer Verbundenheit und einem dreifachen
NARRI NARRO
Eure Narrenzunft Obermarchtal e.V.